Wohnbaufinanzierung - www.Wohnbaufinanzierung.Berlin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wohnbaufinanzierung

Finanzierung


Haben Sie Ihr Traumhaus im Geiste schon durchgeplant? Bauen Sie heute schon für morgen vor. Denn jetzt ist es einfach, sich den Lebenstraum von der eigenen Immobilie zu erfüllen. Legen Sie gemeinsam mit uns den ersten und den wichtigsten Grundstein: die Wohnbaufinanzierung.

Ein Eigenheim ist zweifelsfrei eine große Investition. Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen? Ist Ihre Traumimmobilie finanziell tragbar?
Beim Immobilienkauf belaufen sich die Gesamtkosten auf mehr als nur den Preis für Ihre Immobilie. Die Nebenkosten können zwischen 7,5 und 16 Prozent der Kaufsumme zusätzlich betragen.

Übersicht der Nebenkosten beim Immobilienkauf

Maklerprovision
Notargebühren
Grunderwerbsteuer
Gebühren für Eintragung ins Grundbuch

 
Neubau EFH

Wohnbau-Finanzierungsprodukte

Annuitätendarlehen
Die klassische Lösung unter den Finanzierungsprodukten, bei der das Darlehen Monat für Monat getilgt wird, mit Zinsbindungen bis zu 30 Jahren.

Forward-Darlehen
Das Instrument für die Anschlussfinanzierung, wenn Sie sich schon heute den Zinssatz für morgen sichern wollen. Bis zu 36 Monate im Voraus.  

Flex-Darlehen

Sehr günstige Zinsen mit 100% Sondertilgungsmöglichkeit. Mehr Flexibilität geht nicht.

Kombi-Darlehen

Ein Annuitätendarlehen mit bis zu 50% variablem Anteil, für mehr Spielraum bei der Sondertilgung.

Volltilger-Darlehen
Bei dieser Finanzierungsvariante bewirkt der erhöhte Tilgungsanteil eine Darlehensrückzahlung bereits während der ersten Zinsbindungsperiode.  



Die Entscheidung für ein Eigenheim zieht hunderte weitere Entscheidungen nach sich. Wir sagen Ihnen, woran Sie unbedingt denken sollten.

Unsere WohnbauexpertInnen beraten Sie gerne zu Ihrem Bauvorhaben und informieren Sie über Chancen und Risiken der Wohnbaufinanzierung.


kostenloser Rückruf

 



Vollfinanzierung  Baufinanzierung ohne Eigenkapital

Auch für Baufinanzierungen ohne Eigenkapital haben wir die passenden Finanzierungspartner.

Tilgungsaussetzungsdarlehen
Die Rückzahlung des Kredites erfolgt in einer Summe am Ende der Laufzeit des Kredites. Verbreitet ist die Tilgung durch einen Bauspar- oder Wohnriestervertrag bei der entsprechenden Zuteilungsreife.
Vor allem bei der Finanzierung vermieteter Immobilien bietet es die Möglichkeit, Steuern zu sparen, da die Zinsaufwendungen als Ausgaben den Mieteinnahmen gegengerechnet werden können.

KfW-Darlehen
Bauherren und Wohnungskäufer, die ihre Finanzierung mit einem Förderkredit der KfW-Bank kombinieren, sparen oft tausende Euro Zinsen. Die Staatsbank fördert Bau, Kauf und Sanierung von Immobilien mit günstigen Krediten und Zuschüssen.

Konstant-Darlehen
Das Produkt mit garantierter Rate und garantierter Zinssatz für die gesamte Darlehenslaufzeit.  


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü